silver-boards.com» Blog » Search for Tag: development

Hallo an alle, welche ab und zu diesen Blog überfliegen.

Ich habe in den letzten Monaten und Jahren nur wenig von mir zu hören gegeben. Das liegt einmal daran, dass ich seit zwei Jahren nun nicht mehr studiere sondern als Softwareentwickler arbeite.

Es ist aber nicht so das nichts bei meinen Projekten passiert ist. So hab ich mich Ende 2011 dazu entschieden meine Forenlösung auf ein neues Grundgerüst zu stellen. So wird die Forensoftware nicht mehr in PHP entwickelt sondern in Python und mit Hilfe des Webframeworks Django. Zum genaueren Stand werde ich in einem späteren Beitrag mehr sagen.

Des weiteren bin ich immer noch ein Fan der Spiele Entwicklung und habe mich daher entschlossen eines meiner alten Projekte wieder zu beleben. Es ist ein kleines aber feines 2D Rollenspiel im Stil der alten SNES Titel wie Final Fantasy. Aktuell arbeite ich sowohl am Leveleditor als auch an der grundlegenden Engine des Spiels. Das Spiel wird mindestens für Linux und Windows erscheinen. Erste Bilder wird es so bald wie möglich geben.

Links
Silver Bulletin Board auf Github

Nach langen Experimenten und ersten Ergebnissen, werde ich meine eigene GUI Bibliothek einstellen. Aktuell überlege ich wie es mit Peopleedit weiter geht. Da gerade alternative Systeme wie Haiku und AmigaOS4 anfangen Qt(>=4.5) zu unterstützen, bin ich am überlegen zukünftige Versionen damit zu entwickeln.

Mein Problem ist nun wirklich, das Systeme wie AROS Qt nicht unterstützen und dagegen die Entwicklung einer eigenen Bibliothek zu aufwendig ist. Daher such ich einen Mittelweg. Bin aber gerne für Ideen aufgeschlossen.

Die ersten Schritte sind nun zumindest für GTK geschafft. Also man kann ein Fenster Anzeigen, Elemente in Boxen Packen und das Programm reagiert auf erste Signale.

[caption id="attachment_60" align="alignnone" width="300" caption="Screenshot der Demo Anwendung"][/caption]

Folgend eine einfache Hello World Anwendung mit zwei Buttons.

#include <iostream>

#include <GUI/Application.h>
#include <GUI/Window.h>
#include <Plattform/GTK/HBox.h>
#include <Plattform/GTK/Button.h>
using namespace std;
using namespace GUI;
void button_clicked(void *button)
{
Plattform::GTK::Button *btn = static_cast<Plattform::GTK::Button*>(button);

cout<<"button title: "<<btn->getTitle().c_str()<<std::endl;
cout<<"method button_clicked was called"<<endl;
}
int main(int argv, char* args[])
{
Application *app = new Application(argv,args);
Window * win = new Window();
Plattform::GTK::HBox *box = new Plattform::GTK::HBox();
Plattform::GTK::Button *button = new Plattform::GTK::Button("my button");
Plattform::GTK::Button *button2 = new Plattform::GTK::Button("my buttonxxxx");
button->connect("button_press_event",button_clicked);
button2->connect("button_press_event",button_clicked);
box->add(button);
box->add(button2);
win->add(box);
win->setTitle("demo app");
win->setDefaultSize(400,300);
win->show();

app->run();
cout << "Hello world!" << endl;
return 0;
}

PeopleEdit zieht um by stefan 7 Jahre, 6 Monate

Da meine aktuelle Projektverwaltung etwas langsam ist und ich gerne weiteren Nutzern einblick in die Entwicklung geben möchte, habe ich mich dazu entschieden das Projekt zu verlegen.

Noch habe ich nicht alles übertragen. Also gerade der Bugtracker ist noch leer und das Wiki genauso, aber ich werde versuchen dies in den nächsten Wochen zu ändern.

Neue Adresse:  http://code.google.com/p/peopleedit/

Zum Projekt selbst. Ich habe mich auf dem Linux Tag mit ein paar OpenSUSE Leuten unterhalten und nun verstanden wie man den Build Service nutzt. Somit wird es mit der nächsten Version von PeopleEdit auch eine SuSE Version geben.

Außerdem experimentiere ich wieder etwas mit Haiku und anderen Betriebssystemen. Das ergebnis ist, dass ich zu PeopleEdit ein kleines Unterprojekt habe in dem ich eine Cross Plattform GUI schreibe. Das ganze ist noch sehr rudimentär aber in den nächsten Wochen werde ich vielleicht die ersten Ergebnisse zeigen können. Das Ziel ist hier das meine Kontaktverwaltung auf jedem Desktop Betriebssystem läuft und das auch wenn GTK nicht vorhanden ist oder dort eher mäßig aussieht(Windows,AmigaOS,AROS, MorphOS und Haiku)

kleines Update by stefan 7 Jahre, 10 Monate

Es ist mal wieder etwas Zeit vergangen. Aber es passiert etwas. So arbeite ich immer noch aktiv am Peopleedit. So gibt es nun einen Optionsdialog und einen vCard Import und Export. Dazu gibt es ein Backend zum Speichern der Konfiguration.

Eine erste Beta Version steht für die nächsten Wochen an.

Kleine News by stefan 9 Jahre, 4 Monate

Da ich derzeit viel arbeite, komme ich kaum dazu an meinen Projekten weiter zu arbeiten. Aber es geht langsam voran. Das sBB hat einige neue Funktionen wie ein  erstes Profil. Auch bei Game City hat sich etwas getan. Derzeit experimentiere ich mit dem GUI System guichan herum. Auch funktioniert das Bauen von Gebäuden.

Derzeit laufen auch die Planungen für das Browsergame Civitas, wir suchen dabei gerne freiwillige die uns helfen.

Anzutreffen sind wir im IRC.

Server: irc.freenode.org

Channel: #civitas

Willkommen by stefan 9 Jahre, 8 Monate

Ab heute ist mein neuer Entwicklerblog online.

Hier werdet ihr mit der Zeit viele Nachrichten zu meinen Projekten finden.

Zurzeit entwickle ich einen kleinen Sim City Clone. Wie ihr auf meiner Seite lesen konntet sollte das Spiel in Java geschrieben werden. Da ich C++ aber präferiere habe ich das Projekt nun neu angefangen. Außerdem wird die Ansicht Isometrisch werden.

Hier mal ein erstes Bild: